Mittwoch, 20. März 2019

[Rezension] Deinen Schlägen ergeben I Holly Rose


Autor: Holly Rose
Titel: Deinen Schlägen ergeben
Verlag: blue panther books
Ausgabe: Softcover
Seiten: 182

Buchinfo
Unterwerfung, Demütigung, Schmerz – Worte, die größte Lust und Leidenschaft versprechen für all diejenigen, die auf Sex stehen, der härter, geiler, düsterer ist. Tauchen Sie ein in die Welt der Subs und Sexsüchtigen und lassen Sie sich entführen in deren dunkelste Fantasien. (Quelle: Lovelybooks) 

Anfang
Langsam zog Kitty die Haustür hinter sich zu. Das war's. Sie schniefte nur einmal kurz: Sie hatte gerade für immer ihr Elternhaus verlassen.

[Rezension] Heiße Spiele - Jeux Chaudes I P.L. Winter


Autor: P. L. Winter
Titel: Heiße Spiele - Jeux Chaudes
Verlag:blue panther books
Ausgabe: Softcover
Seiten: 235

Buchinfo
Nackte, schwitzende Körper in der Sauna und ein Mann, der Ute feuchte Träume beschert. Ein Geschenk, mit dem ihre beste Freundin sie in ein feuriges Spiel ziehen will. Ihr Mann, der sie nach dreizehn Jahren Ehe darin bestärkt, ihre Sexualität neu zu erkunden. All das fordert Ute heraus, Dinge zu tun, welche sie bisher immer als obszön und unsittlich abgelehnt hatte. Wie weit soll, darf, will sie gehen, ohne sich im Sog aus Sex, Lust und Leidenschaft zu verlieren? (Quelle: Lovelybooks) 

Anfang
"Wie wär's, wenn wir morgen Abend wieder mal ins Kino gehen?", fragte Kurt. "Sie spielen einen neuen Science Fiction Blockbuster. Habe dazu schon einige gute Kritiken gehört - soll endlich wieder mal ein guter Film sein."

[Alt-Rezi] Bis ich bei dir bin I Emily Hainsworth



Autor: Emily Hainsworth
Titel: Bis ich bei dir bin
Verlag: Goldmann
Ausgabe: Softcover
Seiten: 281
Übersetzt von Karin Diemerling

Buchinfo
Was würdest Du tun, wenn sich eine Welt auftut, in der all deine Fehler vergessen sind?

Der achtzehnjährige Camden Pike trauert um seine große Liebe Viv. Seit sie bei einem Autounfall ums Leben kam, für den er sich zudem selbst die Schuld gibt, würde er alles dafür tun, Viv noch ein einziges Mal sehen zu können. Immer wieder besucht er die Unfallstelle und kann zuerst nicht glauben, was er dort eines Tages sieht: Ein Mädchen erscheint wie aus dem Nichts, und sie zeigt ihm den Weg in eine parallele Welt – eine Welt, in der Viv noch lebt …  (Quelle: Lesejury)

Anfang
Es ist wieder derselbe Traum, den ich schon seit zwei Monaten träume - Viv, die Scherben und Feuer entsteigt, ihr Lachen hallt durch die Nacht. Sie kommt auf mich zu, mit schwingenden Hüften, ein verführerisches Lächeln auf den Lippen. Ich möchte sie so gern berühren, dass es wehtut, möchte meine Finger in ihren schwarzen Haaren vergraben.

[Alt-Rezi] Dashs Bestimmung I Lora Leigh



Autor: Lora Leigh
Titel: Dashs Bestimmung
Reihe: Breeds (03)
Verlag: LYX
Ausgabe: Softcover
Seiten: 352
Übersetzt von Isabell Bauer

Buchinfo
Spoilergefahr - Teil 3 der Reihe
Der Soldat Dash Sinclair trägt Wolfsblut in sich. Als er im Kampf schwer verwundet wird, halten ihn nur die Briefe eines kleinen Mädchens am Leben. Doch als Dash nach seiner Genesung die junge Cassie und ihre Mutter Elizabeth besuchen will, muss er feststellen, dass sie auf der Flucht sind. Unbekannte wollen Cassie entführen. (Quelle: Lesejury) 

[Alt-Rezi] Das Areal I Sean Cregan





Autor: Sean Cregan
Titel: Das Areal
Verlag: Goldmann
Ausgabe: Softcover
Seiten: 384
Übersetzt von Norbert Stobe


Buchinfo
Einige nennen es Heimat, für andere ist es die Hölle auf Erden. Und für manche bedeutet es den sicheren Tod ...

Niemand setzt freiwillig einen Fuß in das »Areal«, Ghetto und Sammelbecken aller Gescheiterten und Ausgestoßenen. Doch genau dorthin muss der Ex-CIA-Agent Nathan Turner gehen, um herauszufinden, warum in den Nachrichten von seiner Ermordung berichtet wird. Und auch die suspendierte Polizistin Kate Friedman macht sich auf den Weg in das Areal, der Quelle der rätselhaften Infektion, die ihr nur noch wenige Tage zu leben lässt. Beide folgen sie der Spur des »Biests«, eines Killers, der nichts mehr zu verlieren hat ... (Quelle: Lesejury) 

[Alt-Rezi] Heiße Nächte I Louisa Francis





Autor: Louisa Francis
Titel: Heiße Nächte
Verlag: Rohwolt
Ausgabe: Softcover
Seiten: 320
Übersetzt von Ulrich Georg


Buchinfo
Heiße Spiele in Down Under 

Die hübsche Australierin Sherryn möchte Rache an dem charismatischen Lebemann Ren nehmen. Er hatte ihrer unerfahrenen Cousine Sarah die Sterne vom Himmel versprochen, um sie dann zu verlassen. Bei dem ausgeklügelten Plan kommt die Lust nicht zu kurz: Sherryn genießt die erotischen Spiele mit Ren in Cairns, und sie muss zugeben, dass sie selten so viel Spaß hatte. (Quelle: Lesejury)

Sonntag, 17. März 2019

[Rezension] Die Sklavinnen des Sexplaneten I Vera Seda


Autor: Vera Seda
Titel: Die Sklavinnen des Sexplaneten
Verlag: blue panther books
Ausgabe: Softcover
Seiten: 191

Buchinfo
Gwenda, Enza und Kara haben ein Gewaltverbrechen begangen. Statt der Todesstrafe werden die drei dazu verurteilt, den Soldaten auf einem fremden Planeten als Sex-Sklavinnen zu dienen. Die Männer dort sind nicht nur in ihrer Gestalt viel größer als die auf der Erde, auch ihre Lust ist übermenschlich. Das jagt den Frauen gleichzeitig Schauer der Furcht und des Verlangens durch den Körper.
Gibt es eine lebenswerte Zukunft für sie? Und werden sie es schaffen, mehr in ihren Besitzern zu sehen als Aliens? (Quelle: Lesejury) 

Anfang
Gwenda spannte ihre Muskeln an, als das Spaceshuttle in die Atmosphäre des fremden Planeten eindrang. Sie fühlte die Metallfesseln, die sie an dem Sessel festhielten, nur zu genau. Noch immer konnte sie nicht fassen, was mit ihr geschehen war.

Donnerstag, 14. März 2019

[Aktion] Top Ten Thursday - 10 Bücher, die auch ohne Schutzumschlag toll aussehen


Eine Aktion, die mittlerweile bei Weltenwanderer zu finden ist


Jeden Donnerstag wird eine Liste von 10 Büchern zu unterschiedlichen Themen zusammengestellt.
Diese Woche lautet es:


10 Bücher, die auch ohne Schutzumschlag toll aussehen


Da hat man tatsächlich so viele Hardcover im Regal stehen, aber die Auswahl fällt echt schwer - die meisten sind nämlich "einfach nur" einfarbig. Das sieht auch sehr hübsch aus, aber ist nicht besonders.
Auf zehn bin ich auch tatsächlich nicht gekommen, da ich von Reihen und Trilogien stellvertretend nur den jeweils ersten Teil genommen habe.
Zum Schluss zeige ich euch noch drei Bücher, die ein wunderschönes Geheimnis in ihrem Inneren verbergen

Buchinfo

Ich sehe was, das du nicht siehst – und es ist tödlich ...

Malorie ist hochschwanger, als immer mehr Menschen auf der Welt von einem schrecklichen Wahnsinn befallen werden und sterben. Gleichzeitig häufen sich die Meldungen von etwas Unheimlichem, dessen bloßer Anblick die Raserei auslösen soll. Schon bald herrscht überall gespenstische Ruhe. Die wenigen Überlebenden haben sich in kleinen versprengten Gruppen zusammengefunden und verbarrikadieren sich in ihren Häusern. Malorie versucht alles, um die Menschen, die sie liebt, zu beschützen – in einer Welt, die von Hausmauern und verdunkelten Fenstern begrenzt wird. Und in der man den Tod erblickt, sobald man nur die Augen öffnet … (Quelle: Lesejury)

Mir wurde das Buch damals direkt nach seinem Erscheinen vom Verlag zur Verfügung gestellt - ich kannte es also deutlich vor dem Hype nach dem Film.
Das Buch hat mir so wahnsinnig gut gefallen, dass ich mich gar nicht traue den Film zu schauen, weil ich Angst habe, dass er nicht an das Buch rankommt.
Das ist quasi Schrödingers Katze für Buchliebhaber - so lange man den Film nicht guckt, kann er so gut sein wie das Buch, oder auch eben nicht ^^



Buchinfo

Die 17-jährige Amy ist einer der eingefrorenen Passagiere an Bord der "Godspeed". Sie und ihre Eltern sollen am Ende der Reise zu einem neuen Planeten wieder erweckt werden - 300 Jahre in der Zukunft. Doch Amys Kühlkasten wird zu früh abgeschaltet. Wollte jemand sie ermorden? Gewaltsam ins Leben zurückgerissen, findet sie sich in einer fremden Welt wieder, in der alle Menschen einem tyrannischen Anführer folgen. Nur einer widersteht: der rebellische Junior, der sich fast magisch angezogen fühlt von Amy. Gemeinsam versuchen die beiden, den schrecklichen Geheimnissen der "Godspeed" auf die Spur zu kommen. Doch kann Amy Junior trauen?  (Quelle: Lesejury)
Diese Trilogie befindet sich noch ungelesen in meinem Regal.
Buchinfo

Jack ist Nikkis große Liebe. Eine Liebe, die sie durch die Finsternis der Unterwelt getragen hat. Endlich, nach hundert Jahren der Sehnsucht, kehrt Nikki zurück. Doch ihr bleibt nur ein halbes Jahr. Ihre Freunde und ihr Vater glauben, dass sie damals einfach abgehauen ist, doch in Wirklichkeit hat sie der Rockmusiker Cole mit in die Unterwelt genommen. Cole ist ein Unsterblicher, der sich von den Gefühlen der Menschen ernährt. Er bedrängt sie, mit ihm gemeinsam in der Unterwelt zu herrschen. Doch Jack, der Nikki niemals wieder verlieren möchte, riskiert alles für sie. (Quelle: Lesejury)

Und auch diese Trilogie wartet noch darauf von mir gelesen zu werden.


Edit: Mittlerweile habe ich die Trilogie gelesen.



Buchinfo
Kurz nach ihrem sechzehnten Geburtstag zieht Sunshine mit ihrer Mutter Kat vom sonnigen Texas ins verregnete Washington. Obwohl Sunshine adoptiert ist verbindet sie mit ihrer Mutter ein besonders enges Band, sie ist ihre beste Freundin und engste Vertraute. Doch von dem Moment an, in dem die beiden in ihr neues Haus gezogen sind, weiß Sunshine, dass etwas ganz und gar nicht in Ordnung ist.

Die Welt ist dunkler und kälter geworden und auch wenn ihre Mutter Kat, die voll und ganz von ihrem neuen Job im Krankenhaus in Beschlag genommen ist, es nicht wahrhaben will: Etwas an ihrem neuen Zuhause fühlt sich einfach nur gruselig an. Und die Dinge werden immer merkwürdiger: Türen schließen sich von selbst, kalter Wind zieht durch geschlossene Fenster, nachts hört Sunshine Lachen und Seufzen, doch niemand glaubt ihr. Ihre Mutter und selbst ihre beste Freundin in Texas vermuten einfach nur einen schlimmen Fall von Heimweh.

Als die Geister immer bedrohlicher werden und Sunshine erkennt, dass Kat in großer Gefahr schwebt, muss sie sich ihrer Vergangenheit stellen und ihre Mutter vor einem Schicksal bewahren, dass schlimmer ist als der Tod.  (Quelle: Lesejury)


Na das klingt doch spannend! Aber auch gruselig - und deswegen habe ich es noch nicht gelesen #Schissbuchse


Edit: aussortiert und weitergegeben
Buchinfo

Das System sagt, wen du lieben sollst – aber was sagt dein Herz? 
Für die 17-jährige Cassia ist es der wichtigste Tag ihres Lebens: Heute erfährt sie, wen sie mit 21 heiraten wird – wen das System für sie ausgewählt hat. Es könnte jeder Junge aus Oria sein, doch zur großen Überraschung aller wird ihr bester Freund Xander als ihr Partner bekanntgegeben. Als Cassia sich später auf dem feierlich überreichten Mikrochip Informationen über Xander ansehen will, passiert etwas schier Unmögliches: Es erscheint das Gesicht eines anderen Jungen – das von Ky. Cassia ist schockiert und verängstigt. Das System macht keine Fehler! Und tatsächlich wird ihr von offizieller Seite versichert, dass es sich um ein einmaliges Versehen handelt. Aber Cassia geht Kys Anblick nicht mehr aus dem Kopf. Gibt es doch die Möglichkeit zu wählen?(Quelle: Lesejury)


Den ersten Teil der Trilogie habe ich gelesen (aber noch keine Rezi geschrieben) und er hat mir so so so so gut gefallen ♥ Ich bin mit der "Angst" an die ganze Sache rangegangen, dass es sich wieder um so eine kitschige Teenie-Liebe handelt, aber so ist es nicht. Zumindest empfand ich es im ersten Teil nicht so.


Edit: Mittlerweile habe ich die Trilogie gelesen.



Buchinfo

Sie hat ein Leben genommen. Jetzt muss sie mit ihrem Herz dafür bezahlen. 

Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren. (Quelle: Lesejury)

Ich denke nicht, dass ich zu dieser Reihe großartig ein Wort verlieren muss ^^
Ich habe alle drei Teile gelesen - aber noch keinen einzigen rezensiert...ich hänge so hinterher #AscheaufmeinHaupt
Natürlich warte ich auch wie alle auf das Erscheinen des vierten Teils diesen Monat!

Buchinfo

Alice hat unter mysteriösen Umständen ihre Familie verloren – und wenn sie nicht bald erfährt, wer oder was hinter dem Unfall steckt, dreht sie noch durch. Auf ihrer neuen Highschool in Birmingham kommt sie der Wahrheit näher als ihr gut tut. Sind es womöglich Zombies, die sie zur Waisen gemacht haben? Nie hat sie an deren Existenz geglaubt. Jetzt zeigt der draufgängerische Cole ihr, wie sie sich gegen die fleischfressenden Untoten zur Wehr setzen kann, und weckt eine Sehnsucht in ihr, die sie jede Vorsicht vergessen lässt … (Quelle: Lesejury)



Teil 1 und 2 stehen als Hardcover ungelesen in meinem Regal. Irgendwie haben mich die doch eher gemischten Rezensionen bisher davon abgehalten sie zu lesen.


Edit: aussortiert und weitergegeben


Buchinfo

Wien im 19. Jahrhundert. Auf den prunkvollen Bällen am kaiserlichen Hof wird der Vampir András Báthory von den Damen umschwärmt. Doch ihn verlangt es nach geistreicher Unterhaltung, wie er sie in den Gemächern der klugen Gräfin von Traunstein findet. Dort lernt er die hübsche Pianistin Karoline kennen und beginnt, bei ihr Unterricht zu nehmen. Doch Karoline hütet ein dunkles Geheimnis. Da wird eine Adlige ermordet aufgefunden, und alles deutet darauf hin, dass in der Stadt ein weiterer Vampir sein Unwesen treibt. Er scheint es auf Báthory abgesehen zu haben und auf alle, die ihm nahe stehen. (Quelle: Lesejury)


Ich habe bisher eine Dilogie der Autorin gelesen, die mich nicht so vom Hocker gehauen hat. Der Schreibstil gefiel mir gut, aber die Geschichte war eher so mittelmäßig. Wahrscheinlich hält mich das vom Lesen dieses Buchs ab.


Edit: aussortiert und weitergegeben











Und nun zum Schluss noch wie oben angekündigt eine Trilogie, die außerhalb des Themas mitläuft, weil sie so ein hübsches Geheimnis zwischen den Buchdeckeln beherbergt.




Mittwoch, 6. März 2019

[Alt-Rezi] Tabers Versuchung I Lora Leigh


Autor: Lora Leigh
Titel: Tabers Versuchung
Reihe: Breeds (02)
Verlag: LYX
Ausgabe: Softcover
Seiten: 304
Übersetzt von Anna Martin

Buchinfo
Spoilergefahr - Teil 2 der Reihe
Als Kind fand die junge Roni in dem attraktiven Taber einen Beschützer, der ihr Herz schneller schlagen ließ. Inzwischen ist Roni erwachsen, und ihre Leidenschaft für Taber ist nur noch stärker geworden. Doch Taber gehört zu den Breeds und ist ständig auf der Flucht. Da findet das Militär heraus, dass Roni von Taber als seine Gefährtin gekennzeichnet wurde, und eröffnet die Jagd auf die junge Frau ...(Quelle: Lesejury)

Anfang
"Roni, verdammt, in was für Schwierigkeiten hast du dich jetzt schon wieder gebracht?"
Roni Andrews verkniff sich ihr Grinsen, als sie Tabers Stimme durch den Flur vor den Zellen im Bezirksgefängnis hallen hörte.

[Alt-Rezi] Callans Schicksal I Lora Leigh


Autor: Lora Leigh
Titel: Callans Schicksal
Reihe: Breeds (01)
Verlag: LYX
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 300
Übersetzt von Anna Martin

Buchinfo
Als Journalistin ist Merinus Tyler ständig auf der Jagd nach einer guten Story. Eines Tages stößt sie auf Hinweise, dass das Militär genetische Experimente an Menschen vorgenommen hat. Und es gelingt ihr tatsächlich, einen der Supersoldaten aufzuspüren, der vor seinen Schöpfern geflohen und untergetaucht ist. Callan Lyons trägt Löwenblut in sich und besitzt übermenschliche Kräfte. Von ihrer ersten Begegnung an weckt der attraktive Callan eine wilde Leidenschaft in Merinus. Doch das Militär und die Gen-Forscher sind Callan dicht auf den Fersen.(Quelle: Lesejury)

Anfang
"Das hier ist meine Geschichte." Merinus starrte ihre sieben Brüder und ihren Vater an und sagte das mit fester Stimme, entschlossen, sich diesmal durchzusetzen.

[Alt-Rezi] Zieh dich aus! I Tina Troy





Autor: Tina Troy
Titel: Zieh dich aus!
Verlag: Bastei Lübbe
Ausgabe: Softcover
Seiten: 304
Übersetzt von Anna Wichmann


Buchinfo
Lili kämpft für Geld mit Männern. Und die bezahlen sehr gut. Sie ist die Beste in diesem Geschäft. Ihr durchtrainierter Körper und fantastisches Aussehen haben noch jeden in die Knie gezwungen. Obwohl ihr die Männer buchstäblich zu Füßen liegen, lässt Lili sich mit niemandem ein. Das ändert sich, als der mysteriöse James ihre Dienste in Anspruch nimmt. Fasziniert von seiner Unnahbarkeit, gibt sie seinen Avancen nach - und muss sich bald fragen, wer hier wen aufs Kreuz legt... (Quelle: Lesejury)

Anfang
Der Mann unter mir stöhnte. Ich konnte sehen, wie sich seine Erektion gegen seine roten Satinboxershorts drückte. Männer sind immer so einfach gestrickt. Roter Satin. Ich bitte Sie.

Montag, 4. März 2019

[Rezension] Ebenholz und Elfenbein I Martin Kandau


Autor: Martin Kandau
Titel: Ebenholz und Elfenbein
Verlag: blue panther books
Ausgabe: Softcover
Seiten: 237

Buchinfo
Martin und Marion leben ein gutbürgerliches Leben ohne besondere Höhen und Tiefen. Als Marion eines Tages einen Porno ihres Mannes entdeckt, beginnt eine Reise zu ihren sexuellen Abgründen. Gemeinsam erkunden sie ihre tiefsten, dunkelsten Fantasien. Dabei treffen sie auf den Afrikaner Moe. Mit voyeuristischer Lust beobachtet Martin, wie sich seine Frau voll und ganz der übermächtigen Sexualität des Schwarzen überlässt. In der freien Natur streifen sie alle Zivilisation ab und geben sich der urwüchsigen Geilheit hin, wobei Marion in dem alles verzehrenden Akt über ihre Grenzen hinausgeht. Doch damit ist ihre Reise noch nicht zu Ende, sondern findet ihre Steigerung in der Stadt der Liebe, wo sie sich tief im Labyrinth ihrer Fantasien verstricken. In der brutalen Ehrlichkeit des Analsex, wenn elfenbeinfarbene Haut auf schwarzes, hartes Ebenholz trifft, wird Marion zu der anbetungswürdigen Frau, die Martin so sehr liebt – Hure und Heilige … (Quelle: Lesejury) 

Anfang
Angefangen hatte diese Geschichte erst in diesem Jahr. Marion und ich waren seit drei Jahren verheiratet. Aber etwas, das sehr aufregend war, sehr verwirrend und bereichernd, begann erst an jenem Tag im Frühjahr.

[Rezension] Wilde Triebe I Eve Passion


Autor: Eve Passion
Titel: Wilde Triebe
Verlag: blue panther books
Ausgabe: Softcover
Seiten: 189

Buchinfo
Zwölf feurige Kurzgeschichten, die Ihnen durch und durch gehen werden ...

Fühlen Sie mit dem Aktmodell, wenn es von jungen Männern gezeichnet wird, begleiten Sie die Journalistin, die einen sexy Holzfäller nicht nur nach seinem harten Job ausfragen soll…Oder wollen Sie sich lieber an der Versteigerung eines ehemaligen Mitschülers auf einem Klassentreffen beteiligen?
Egal, wofür Sie sich entscheiden – diese knisternd-erotischen Geschichten werden Ihnen schlaflose Nächte bereiten! (Quelle: Lesejury) 

Anfang
Es ist angenehm warm. Ein Glück, dass Franco immer für gut geheizte Räume sorgt, wenn ich komme.